Neues

14. Oktober 2009

Untot geschminkt Ilad Galen ist nun vorüber und ich konnte einige Erfahrungen von dieser Con mitnehmen. Sicherlich hauptsächlich positive, denn neben dem Wiedersehen mit alten Freunden überzeugte mich diese Con mit einer in vielerlei Hinsicht sehr motivierten Orga, erlebnisreichem Plot und Rätseln sowie schönem Spiel und Kämpfen.
Ich dürfte mich erfreulicher Weise als klassische Untote in den Kampf schleppen oder als zwielichtige Kultistin mein Unwesen treiben.

Aber es gab auch negative Seiten, die mich veranlasst haben ein paar ausführlichere Zeilen zum Thema zu schreiben: Dieben, Fundus, und der Umgang mit fremden Sachen. Vielleicht ein gerade für neuere Orgas nicht uninteressantes Thema. Der Link in diesem Text führt euch direkt zu meiner Stellungnahme zum Thema.

Kontakt|Impressum
News Feed